auch ich muss Sie Fragen …

Genau wie Ärzte und Apotheker muss auch ich als Heilpraktiker fragen:

Bevor Sie eintreten … haben Sie Anzeichen einer Erkältung?
(Atemnot, Husten, Fieber, Halsschmerzen) und waren Sie in den letzten zwei Wochen in einem Corona-Risiko-Gebiet?
Oder hatten Sie Kontakt zu einem Corona infizierten Menschen, Oder haben Sie den Verdacht, sich mit dem neuen Coronavirus angesteckt zu haben?

Wenn ja, dann gehen Sie bitte wieder nach Hause und melden sich telefonisch bei uns unter der Nummer: 0341 684 193 00 oder kontaktieren Sie uns über die Videosprechstunde(Terminvereinbarung: online oder telefonisch) Wir besprechen dann mit Ihnen das weitere Vorgehen!

In dringenden Fällen wenden sie sich direkt an die bundesweite Rufnummer 116 117 oder Ihren Hausarzt. Ich möchte nochmals ausdrücklich darauf hinweisen, das es mir als Heilpraktiker bei Corona Verdacht, ebenso wie bei anderen Infektionskrankheiten, untersagt ist Sie zu behandeln. Ausserdem besteht eine gesetzliche Meldepflicht. 

Zu Fragen der Verbesserung des Immunsystems und aller nicht infektiösen Erkrankungen stehe ich natürlich persönlich in meiner Praxis und auch per Videosprechstunde zur Verfügung.

Warum schickeich Sie bei Verdacht wieder nach Hause?

Das neuartige Coronavirus breitet sich derzeit auch hierzulande aus. Menschen, die mit dem Virus infiziert sind, können zwei Wochen lang beschwerdefrei bleiben, in dieser Zeit aber ihre Mitmenschen anstecken. Durch Niesen, Husten und schlechte Handhygiene verbreitet sich der Erreger besonders schnell. Um anwesende Patienten und uns vor einer Infektion zu schützen, muss im Verdachtsfall zunächst abklärt werden, ob Covid-19 bei Ihnen vorliegt.

Gehen Sie daher bitte nach Hause. Wir helfen Ihnen telefonisch oder per Videosprechstunde (bitte Videotermin über meine Webseite oder telefonisch buchen) weiter. Die Covid-19-Erkrankung kann bei bestimmten Personen einen schwereren bis tödlichen Verlauf nehmen. Mit Ihrer Kooperation können Sie dabei helfen, die Ausbreitung von Covid-19 zu verhindern und Menschenleben zu schützen. Herzlichen Dank für Ihre Mithilfe.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.